radio SAW

radio SAW
VMG Verlags- und Medien GmbH & Co.KG
Hansapark 1
39116 Magdeburg
I | www.radiosaw.de

Am 08. September 1992 Punkt 07.00 Uhr ist radio SAW auf Sendung gegangen. 2022 feiert der Sender sein 30. Jubiläum. „Wahnsinn“, staunt auch radio SAW-Chef Mario A. Liese. „30 Jahre – jeden Tag den ganzen Tag! Wer hätte das damals gedacht?“ Der erste Song, der auf radio SAW lief, hieß „Walk of Life“ von den Dire Straits. Das Lied handelt von einem Sänger namens Johnny, der im Musikgeschäft große Erfolge feiern möchte. „Da haben wir uns genau den richtigen Song ausgesucht“, so Liese. „Mit Superhits für Sachsen-Anhalt sind wir seit Jahren der stärkste Radiosender im Land. Das feiern wir gern mit allen Hörern zum Sachsen-Anhalt-Tag in Stendal!“ Die Entwicklung von radio SAW ist wirklich eindrucksvoll: In den vergangenen fast 30 Jahren hat sich radio SAW zum reichweitenstärksten privaten Radiosender in ganz Ostdeutschland, inklusive der Berliner Sender entwickelt. Mit all seinen Audioprogrammen in UKW, DAB+ und online erreicht radio SAW täglich 1.11 Mio. Hörer. radio SAW steht damit auch als Synonym für den publizistischen und wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens aus Sachsen-Anhalt.

Im Jahre 1997 traf sich Sachsen-Anhalt zu seinem zweiten Ländertag in Stendal – radio SAW war dabei. Wie schon beim ersten in Bernburg und allen folgenden danach. Die Sachsen-Anhalt-Tage sind für den Radiosender Ehrensache. Ein Bühnenprogramm für die ganze Familie, Plattform sein für die vielen Aktiven in Sachsen-Anhalt und natürlich ein tolles Show- und Musikprogramm für die Besucher – das konnten und können die Organisatoren und das Publikum von radio SAW erwarten. Wir freuen uns auf den 23. Sachsen-Anhalt-Tag in der Jubiläums-, Roland- und Hansestadt Stendal.

radio SAW
"Die Sachsen-Anhalt-Tage sind für den Radiosender Ehrensache. So waren wir bei allen Sachsen-Anhalt-Tagen dabei und kommen auch gern wieder nach Stendal."