Pulverturm

Vom Domplatz gelangt man über die Wallpromenade weiter in Richtung des Tangermünder Tores zunächst zum Pulverturm. Er ist der letzte erhaltene aus einer Reihe von Wehrtürmen im Zuge der ehemaligen Stadtmauer. Der runde Turm stammt in seinen wesentlichen Teilen aus der Zeit um 1450. Der Ansatz der Stadtmauer ist noch heute deutlich zu erkennen.